(Führung)

06.06.2024 18:00 Uhr, Schwerin

Führung Hanse-Ensemble Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zum Konzert des Hanse-Ensembles) 6. Juni 2024, 18:00 Uhr Backsteingotik-Führung zum Schweriner Dom Treffpunkt: Eingang zum Schweriner Dom Dauer: 1 Stunde Mehr Informationen unter Konzerte 2024

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

14.06.2024 16:30 Uhr, Wismar

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 16:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die Wismarer Altstadt Treffpunkt: St.-Georgen-Kirche, St.-Georgen-Kirchhof 1A, 23966 Wismar Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter Eröffnungskonzert des Festspielsommers 2024

weiter lesen

Tag der Backsteingotik 2024 (Diverse)

15.06.2024

Am 15. Juni 2024 ist Tag der Backsteingotik! Rund um diesen Tag laden zahlreiche Mitglieder der Europäischen Route der Backsteingotik zu besonderen Aktionen, spannenden Führungen und exklusiven Einblicken ein. Teilnehmende Städte 2024 (das Programm wird laufend ergänzt) Brandenburg an der Havel 10:30 bis 11:30 Uhr: Schnuppertour durch die Altstadt Mehr Informationen unter Schnuppertour durch die […]

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

22.06.2024 15:30 Uhr, Wismar

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 15:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die Wismarer Altstadt Treffpunkt: St.-Georgen-Kirche, St.-Georgen-Kirchhof 1A, 23966 Wismar Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter MV singt: Beethovens Neunte

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

26.06.2024 17:30 Uhr, Neubrandenburg

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 17:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die St.-Marien-Kirche (Konzertkirche) Treffpunkt: St.-Marien-Kirche (Konzertkirche), Turmbereich, An d. Marienkirche, 17033 Neubrandenburg Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter Kit Armstrong spielt Bach

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

10.07.2024 17:30 Uhr, Parchim

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 17:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die Parchimer Altstadt Treffpunkt: wird noch bekannt gegeben Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter SIGNUMs & Friends

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

11.07.2024 17:30 Uhr, Neubrandenburg

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 17:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die St.-Marien-Kirche (Konzertkirche) Treffpunkt: St.-Marien-Kirche (Konzertkirche), Turmbereich, An d. Marienkirche, 17033 Neubrandenburg Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter Iveta Apkalna & Mitglieder der Berliner Philharmoniker

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

12.07.2024 17:30 Uhr, Greifswald

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 17:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die Ruine Eldena Treffpunkt: Parkplatz Klosterruine Eldena, Wolgaster Landstraße 42, 17493 Greifswald Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter SIGNUMs & Friends Piazzolla · Bach · Gershwin

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

25.07.2024 17:30 Uhr, Neubrandenburg

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 17:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die St.-Marien-Kirche (Konzertkirche) Treffpunkt: St.-Marien-Kirche (Konzertkirche), Turmbereich, An d. Marienkirche, 17033 Neubrandenburg Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter Daniel Hope & Zürcher Kammerorchester

weiter lesen

Führung Festspielsommer (Führung)

18.08.2024 12:30 Uhr, Wismar

Backsteingotik-Führung (Begleitprogramm zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern 2024) 12:30 Uhr Backsteingotik-Führung durch die Wismarer Altstadt Treffpunkt: Heiligen-Geist-Kirche, Lübsche Str. 46, 23966 Wismar Dauer: 1 Stunde Eintritt: € 3.– (begr. Kapazität) Mehr Informationen unter Preisträger-Projekt Dvořák · Poulenc · Schumann

weiter lesen