Seite drucken
 

Die Europäische Route der Backsteingotik wurde im Rahmen der denkmal2010 in Leipzig ausgezeichnet mit einer Goldmedaille für "herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa".
 
Goldmedaille
 
 
 

Die Europäische Route der Backsteingotik erhielt im Herbst 2012 einen "Sonderpreis" der Jury des europa nostra-Komitees. Damit würdigte die Organisation, die unter anderem den Erhalt des kulturellen Erbes in Europa zum Ziel hat, die besondere Arbeit des Vereins. 
 
special mention europa nostra
 
 
 
<p></p> <a href="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" target="_blank">Download Flash-Plugin</a>
 

Tipp des Monats: Beständig neu – der Dom zu Brandenburg feiert sein 850-jähriges Jubiläum

 
Dom zu Brandenburg
Dom St. Peter und Paul
Foto: STG Brandenburg

 
Im Jahr 2015 wird der Dom St. Peter und Paul in Brandenburg an der Havel, auch als Wiege und die Mutterkirche der Mark bezeichnet, stolze 850 Jahre alt. Er steht auf den Wurzeln der Stadt, der Markgrafschaft und des heutigen Bundes-
landes Brandenburg.

Die vergangenen 850 Jahre des Brandenburger Doms sind von zahlreichen Neuanfängen und Umbrüchen geprägt, doch blieb der Dom immer seinem Auftrag treu, ein Ort des Gottesdienstes zu sein. Er ist nach wie vor ein lebendiges Zeugnis einer spannenden Geschichte, gekennzeichnet von gelebtem christlichem Glauben, des Dialogs mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt und auch der wechselvollen Beziehungen von Kirche und Politik.

Mehr...

 
 
 

Reiseführer 2014/15

 
Die neue Auflage des Reiseführers der Europäischen Route der Backsteingotik ist da. Darin finden sich wieder viele Informationen zu allen Mitgliedsstädten in Dänemark, Deutschland und Polen und über die Backsteingotik.

Gleich hier einen Blick rein werfen!

 
Unseren Reiseführer und weitere Flyer zum Downloaden und Ansehen finden Sie unter Infomaterial.

Gern können Sie den Reiseführer auch kostenlos unter info@eurob.org bestellen.

 
 
 

Aktuelles

 
Wir begrüßen als neues Mitglied Grudziądz (Graudenz) und freuen uns, dass die Stadt an er Weichsel nun zur Route der Backsteingotik gehört!
 
Wassertor in Graudenz
Foto: Mariusz Nasieniewski
Wassertor, Graudenz
 
 
 

Wissenswertes

 
Ausführliche Informationen zu den Städten und ihren Bauwerken finden Sie in der Rubrik Städte der Route. Noch umfangreicher informiert Sie unser Online-Handbuch Brick Gothic Heritage.
 
mehr zur Backsteingotik
 
 
 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 
 
logo facebook