Seite drucken
 

Die Europäische Route der Backsteingotik wurde im Rahmen der denkmal2010 in Leipzig ausgezeichnet mit einer Goldmedaille für "herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa".
 
Goldmedaille
 
 
 

Die Europäische Route der Backsteingotik erhielt im Herbst 2012 einen "Sonderpreis" der Jury des europa nostra-Komitees. Damit würdigte die Organisation, die unter anderem den Erhalt des kulturellen Erbes in Europa zum Ziel hat, die besondere Arbeit des Vereins. 
 
special mention europa nostra
 
 
 
<p></p> <a href="http://www.macromedia.com/go/getflashplayer" target="_blank">Download Flash-Plugin</a>
 

Tipp für April & Mai 2015:
Backsteinarchitektur im Ostseeraum
Neue Perspektiven der Forschung

 
 
Ausstellungsflyer
Ausstellungsflyer
Quelle: Kulturstiftung der deutschen Vertriebenen

 
Die Ausstellung "Backstein-
architektur im Ostseeraum – Neue Perspektiven der Forschung" stellt die (Forschungs)Geschichte der mittelalterlichen Backstein-
bauten in der Stralsunder Marienkirche vom 11. April bis 31. Mai 2015 vor. Mit der Hilfe von fast 40 Ausstellungstafeln kann das Publikum viel Neues über das zentrale Baukultur-
erbe der Region – angefangen von seiner Verbreitung, Herstellung und Formsprache bis hin zu neuesten Forschungsergebnissen sowie Funktion und Bedeutung der Bauten heute – erfahren. Die Europäische Route der Backsteingotik wird ebenfalls in der Ausstellung präsentiert. Mehr...
 
 
 

Reiseführer 2014/15

 
Die neue Auflage des Reiseführers der Europäischen Route der Backsteingotik ist da. Darin finden sich wieder viele Informationen zu allen Mitgliedsstädten in Dänemark, Deutschland und Polen und über die Backsteingotik.

Gleich hier einen Blick rein werfen!

 
Unseren Reiseführer und weitere Flyer zum Downloaden und Ansehen finden Sie unter Infomaterial.

Gern können Sie den Reiseführer auch kostenlos unter info@eurob.org bestellen.

 
 
 

Aktuelles

 
Wir begrüßen als neues Mitglied Grudziądz (Graudenz) und freuen uns, dass die Stadt an er Weichsel nun zur Route der Backsteingotik gehört!
 
Wassertor in Graudenz
Foto: Mariusz Nasieniewski
Wassertor, Graudenz
 
 
 

Wissenswertes

 
Ausführliche Informationen zu den Städten und ihren Bauwerken finden Sie in der Rubrik Städte der Route. Noch umfangreicher informiert Sie unser Online-Handbuch Brick Gothic Heritage.
 
mehr zur Backsteingotik
 
 
 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

 
 
logo facebook