Im Jahr 1275 vom Markgrafen Albrecht III. gestiftet. Die Klosterkirche wurde als Gebäude mit einem Schiff auf dem Grundriss eines Rechtecks errichtet, mit einer polygonalen Schließung des Chorraums. Die ehemalige Kirche wird von Strebepfeilern gestützt und von einem Satteldach mit Turmmassiv gekrönt. Das Innere des Gebäudes wurde vollständig umgestaltet. Das wertvollste Element stellt das einstige Spitzbogen-Nordportal dar. Heute befindet sich hier der Sitz des Kulturzentrums von Myślibórz.

Address

Address:

Armii Polskiej 16, 74-300 Myślibórz

GPS:

52.92319486636098, 14.869873161411647

Telephone:

-

Email:

-