Die Nikolaikirche (polnisch: Bazylika św. Mikołaja) ist die älteste Kirche in Grudziądz. Mit dem Bau wurde im 13. Jahrhundert angefangen.

Aus dem Mittelalter stammen die Wandmalereien sowie die Terrakottaskulpturen, die in den Kirchenkörper eingemauert wurden und aus der Kapelle der Kreuzritterburg stammen.

Im Chor steht ein romanisches Taufbecken, das mit den Wikingern aus Gotland nach Grudziądz kam. Auf dem wunderschönen Hauptaltar und zwei Nebenaltären im Barockstil sind Bilder und Skulpturen aus dem 17. Jahrhundert zu bewundern.

In dem massiven Kirchenturm, der zu besichtigen ist, befinden sich drei historische Glocken, von denen die älteste 1482 gegossen wurde.

Adresse

Adresse:

Kościelna 7, 86-302 Grudziądz, Polen

GPS:

53.493113, 18.748633

Telefon:

-

Email:

-

Web:

-