Das Hospital St. Spiritus wurde vermutlich durch die Pommernherzöge aus dem Greifengeschlecht in der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts gegründet, nach dem Vorbild von Santo Spirito in Sassia in Rom. 1416 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Auch 1375 wird genannt. Das auch als „Schwarzes Hospital“ bezeichnete Gebäude ist heute das vermutlich älteste Bauwerk der Stadt. Im 2. Weltkrieg schwer beschädigt, wurde das St. Spiritus-Hospital ab 1952 wieder aufgebaut und ab 1953 als „Evangelisches Feierabendheim“ betrieben. Von 1997 – 2000 wurden grundlegende Sanierungsarbeiten, verbunden mit Neubauten in Angriff genommen und es zeigt sich heute als gelungenes Ensemble von historischen Baudenkmalen und modernen Zweckbauten.

Address

Address:

Ueckerstraße 1, 17309 Pasewalk

GPS:

53.509186073607, 13.989537813492

Telephone:

-

Email:

-

Web:

-