Haus der Elendenbruderschaft, vermutlich um 1350 als zweigeschossiges Backsteintraufenhaus erbaut. Es befindet sich auf dem Kirchplatz von St. Marien. Gegründet zur Unterbringung von Armen und Pilgern. Ein bauzeitl. Backstein ist absichtlich mit der flachen Seite hochkant vermauert worden. Er weist an seiner “Schauseite” zwei Stempelungen mit Stern- oder Floralmotiv und eine kreuzförmige Ritzung auf, die dem Grünling vor dem Brand zugefügt wurden. Wahrscheinlich handelt es sich um Handwerkermarken. Spätere Nutzung als Wohngebäude. Heute Kirchen- u. Kantoreibüro.

Address

Address:

Baustraße, Pasewalk

GPS:

53.502045559464, 13.990249186244

Telephone:

-

Email:

-

Web:

-