Seite drucken
 

Die Europäische Route der Backsteingotik wurde im Rahmen der denkmal2010 in Leipzig ausgezeichnet mit einer Goldmedaille für "herausragende Leistungen in der Denkmalpflege in Europa".
 
Goldmedaille
 
 
 

Die Europäische Route der Backsteingotik erhielt im Herbst 2012 einen "Sonderpreis" der Jury des europa nostra-Komitees. Damit würdigte die Organisation, die unter anderem den Erhalt des kulturellen Erbes in Europa zum Ziel hat, die besondere Arbeit des Vereins. 
 
special mention europa nostra
 
 

Schweden

 

Ystad

 
 
 

Die Stadt...das Meer...das Land

 
Ystad liegt im äußersten Süden Schwedens an der Ostseeküste der malerischen Region Skåne. Die Stadt wurde um ihre mittelalterliche Kirche herum im 13. Jahrhundert erbaut, das Stadtbild mit seinen malerischen engen Gässchen und der großen Zahl von Fachwerkhäusern reflektiert dies. Ystad verfügt jedoch auch über zahlreiche Bauten aus anderen Epochen. Das wirtschaftliche Leben der Stadt beruhte traditionell auf vier Grundpfeilern: Schifffahrt, Handel, Handwerk und Landwirtschaft. Das moderne Ystad ist darüber hinaus eine Stadt der Kommunikation, der Kultur und des Tourismus. Die langen Sandstrände erfreuen sich im Sommer einer außerordentlichen Beliebtheit bei Besuchern von nah und fern. Die Landschaft mit ihren zahlreichen Burgen, Kirchen und malerischen Dörfern lädt zu langen Streifzügen und zum Verweilen ein.

Kontakt

 
Stadtinformationsamt und Touristenbüro
S:t Knuts torg
271 42 Ystad
Tel: +46-(0)41157 76 81
E-Mail:
turistinfo@ystad.se
Internet:
www.ystad.se
 

Insidertipp

 
Auf den Spuren von Kurt Wallander
Sehen Sie mit eigenen Augen die Schauplätze, über die Sie schon gelesen oder im Fernsehen gehört haben. 
mehr...
 
 

Unterhaltung und Kultur

 
Freizeitaktivitäten:
Im Sommer ist die Küste mit ihrem pittoresken Hafen und langen Sandstränden ein Paradies für Sonnenanbeter, Wassersportler, Schwimmer, Segler und Angler.

Museen:
Ystad-Kunstgalerie
Franziskanerkloster
Charlotte-Berlins-Museum
Ystad-Militärmuseum
Museum der Freiwilligen Feuerwehr
Ystad-Eisenbahnmuseum
Ystad-Kunstgewerbemuseum

Sehenswerte Gebäude:
Marienkirche
Franziskanerkloster
Ystad-Stadttheater
Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern
Zahlreiche Kirchen, Schlösser und Paläste in der Umgebung
Die Ale-Steine (östlich von Ystad)

Veranstaltungen:
Ystad-Festival der Militärmusik
Internationales Kulturfestival „Vier Windrichtungen”

Stadtführungen:
Ein Spaziergang durch die Altstadt
Auf den Spuren von Kurt Wallander

Theater:
Ystad-Stadttheater
 

Literatur

- Various: Ystads historia I-IV, 1987

- Beijer: Beskrifning öfver staden Ystad, 1793

- Various: Ystads fornminnesförenings arsböcker
  1907
 
- Various: Bevarandeplan för Ystadt, 1981
 
- The History of Ystad I,II and III. Guide over the old
  town
 
 

Reiseangebote

 
Lernen Sie die Reize der Backsteingotik kennen.
 
 

EuRoB-Bauwerke

 
Marienkirche
 
Franziskanerkloster
 
Alte Lateinschule
 
Brahe-Haus (Brahehuset)